Astrologie trifft Physiognomie
Seminar am 12.12.2009 mit Ilona Weirich und Annegret Becker Baumann

Physiognomie und Astrologie sind auf den ersten Blick unterschiedliche Wege der Erkenntnis. Dass sie beide zu ähnlichen Ergebnissen führen, zeigen die Seminare, die Ilona Weirich als Physiognomin und Annegret Becker-Baumann als Astrologin durchführen. Wie hier sichtbar, wird in entspannter Atmosphäre gelernt. Beide Referentinnen vermitteln auf lockere und spannende Art ihre Kenntnisse. Praktische Übungen machen die theoretischen Einsichten für den Alltag anwendbar und führen immer wieder zu Aha-Erlebnissen.

Für alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer bleibt als lebendiger Eindruck zurück, dass sowohl Astrologie als auch Physiognomie ganzheitliche Disziplinen sind, die für kreative Selbsterkenntnis sowie zur Potentialanalyse und Persönlichkeitsentwicklung gut taugen.

Die Photos vermitteln einen Eindruck von der Freude und Aufmerksamkeit im Seminar von 2009.


Gruppenbild mit Damen.


Die beiden Referentinnen zufrieden und fröhlich.


Ilona Weirich, Physiognomin.


Annegret Becker-Baumann mit Kosmosmodell.


Ulrike Clever, die Fotografin dieser Bilder.